Tag 52

07.03.2020

Inzwischen hat Tævi ca. 20 % ihres Gewichts zugenommen und frisst unter anderem auch Welpenfutter. Auf den kurzen Spaziergängen wird sie schon nach ein paar Minuten langsamer, aber spielen und apportieren liebt sie nach wie vor, da vergisst sie ihren Kugelbauch, den sie sonst gerne stöhnend auf die Seite legt und alle Viere von sich streckt. Die Welpen sind seit drei Tagen bereits deutlich zu spüren, wenn man die Hand an ihre Bauchseite legt. Faszinierend, wenn man bedenkt, dass die Welpen jetzt schon vollständig entwickelt sind, sie müssen lediglich noch größer werden. Die letzten Vorbereitungen werden getroffen, dabei gab es heute als kleines Geschenk auch eine neue Anker-Decke, die erst einmal ordentlich eingewalzt werden musste.